Rezeptsammlung


Nutricia Rezepte

Rezeptsammlung

 

Spundekäs Mainzer Art

Autor: Christina Rudersdorf (Fachpersonal)


Zutaten:
 g Butter
 g Quark mind. 40% Fett i. Tr.
 g Zwiebeln
 g Karotte (Mohrrübe, Möhre) roh
 g Gemüsepaprika rot
 g Gurke

Zubereitung:

Die zimmerwarme Butter mit den Schneebesen eines Handrührgerätes schaumig aufschlagen. Quark und in feine Würfel geschnittene Zwiebeln darunter heben und mit Salz, Pfeffer und viel Paprikapulver würzen, so dass der Spundekäs eine rötliche Farbe bekommt. Im Kühlschrank ca. eine Stunde stehen lassen, dann wird die Masse fest und es lassen sich längliche 'Spunde' formen, daher der Name 'Spundekäs'.
Das Gemüse in Streifen schneiden und zum Dippen dazu servieren.
Je nach erlaubter Kohlenhydratmenge passen kleine Salzbretzelchen sehr gut dazu.

Nährwerte (gesamt):

Kohlenhydrate: 44,63 g
Kalorien: 2047 kcal
Fett: 191,64 g
Eiweiß: 31,18 g
Ketogenes Verhältnis: 2,5:1
10  Portionen

Tags:

HauptgerichtSnackKl. KD 2,5:1  




*Durch den Benutzer hinzugefügte Zutaten: Nutzungsbedingungen